So Beheben Sie Eine Gerätefehlermeldung Beim Abfragen Von Ms_updatentmsomidinfo

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen. Klicke hier zum herunterladen.

Diese Blog-Einreichung hilft Ihnen, wenn das Tracking-Gerät bei der Abfrage von ms_updatentmsomidinfo einen Fehler gemeldet hat.

Jeder hier hat Lösungen, wie man diesen Rückschlag beheben kann. Im Jahr 2003 habe ich insgesamt 18 Maschinen eingesetzt, die mit dem neuen LTO-Generator von Seagate sehr gut funktioniert haben. Nachdem sie ausgetauscht wurden, habe ich mich auf den Artikel bezogen, aber als ich heute versuche, mit der Erstellung von Native Backup zu beginnen, erhalte ich diese Warnung

Beim Ausführen ihrer integrierten Backup-Anwendung NTBackup.exe zu Windows Server 2003:

Gerät hat auf Anfrage in MS_UpdateNtmsOmidInfo einen fantastischen Fehler gemeldet
Gemeldeter Fehler: 5

die Hardware hat einen Fehler bei einer Anfrage an ms_updatentmsomidinfo gemeldet

Dieses Problem tritt auf, obwohl das Kontrollkästchen Zusammenarbeit des Dienstes mit dem Desktop zulassen aktiviert ist. für den Dienst Remote Procedural Phone Call (RPC).

Ich bin neu gefunden und bekomme plötzlich einen Fehler beim Sichern auf Band:

Hier in Medien gefundene Inkonsistenz über 4 mm DDS. Nein

1) Deaktivieren Sie den “Zulassen”-Dienst, der mit dem Remote-Desktop-Drucker interagieren kann

Danke Leute

Wenn Käufer nicht versuchen, einen Support zu verallgemeinern, wird diese einzige Fehlermeldung im Backup-Bericht angezeigt:

Der Computer hat einen Fehler beim Anfordern von MS_UpdateNtmsOmidInfo gemeldet. Fehlermeldung: 5. Inkonsistenz wurde wahrscheinlich auf 4 mm DDS-Medien gefunden. Lassen Sie sich nicht von diesem Ansatz abhängig machen. Dedizierter Support

Grund

  • Dieser Fehler wird seit langem in der Microsoft Knowledge Base im Folgenden beschrieben: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;815028

    Dieses Verhalten tritt immer auf, wenn der Backup-Operator nicht sehr nützlich war, um das Label zu aktualisieren. Ein

  • Ein Ausfall einer Hardwarekomponente auf allen Motherboards des VIA-Chipsatzes würde möglicherweise einen Ausfall verursachen.
  • Dieses Verhalten tritt immer dann auf, wenn die Verwendung von “Desktoppakete zulassen” im RPC-Dienst (Remote Procedure Call) aktiviert ist.
  • Wird dieser Fehler auch verursacht, wenn Sie auf Veritas auf BackupExec stoßen? Ort – http://seer.support.veritas.com/docs/264969.htm

Auflösung

  • Holen Sie sich einen bestimmten neuesten Dienst für Windows-Paket 2.000 gemäß dem Microsoft-Artikel: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us; 815028
  • Installieren Sie normalerweise die neuesten Autotreiber und das neueste BIOS auf Ihrem Motherboard, ganz zu schweigen vom Chipsatz, zum Beispiel http://sony.storagesupport.com/cgi-bin/sonysupport.cgi/fYj-tC=UL8Ev=QHf=DPZXE=HZha – UeQ7 / FAQ / Ansicht – 736
  • Siehe http://www.jsiinc.com/SUBQ/tip8200/rh8288. Weitere HTML-Informationen zum Ändern des RPC-Diensts
  • Sind Sie sicher, dass BackupExec entfernt wird? Autos.

Problem

Das Problem “Das Speichergerät hat einen hervorragenden Fehler gemeldet, während es angefordert wurde, die neue Dateinotiz auf das Medium zu schreiben” tritt normalerweise während eines Backup-Auftrags auf.

Fehlermeldung

Grund

1. Ungültige Medienverkaufssperre. Eine schlechte Neutralisierung ist eine Verstopfung (normalerweise Sektorkapazität), die aufgrund eines Unternehmensfehlers oder beschädigter Formatmarkierungen keine Daten geschickt speichern kann.

2. Falsche SCSI-ID-Temperaturen. Weitere Informationen zu SCSI-ID-Einstellungen finden Sie im Bereich Zugehörige Dokumente.

4. Es gibt ein Hardwareproblem, das durch Überprüfen der gesamten Wind-Prozess-Logos auf Ereignisse mit den IDs 7, 9, 11 oder 15 definiert werden kann

Lösungen

Schnelle und einfache PC-Reparatur

Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: Restoro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten

  • Dieser Fehler kann bei einem unvorhergesehenen Auftrag auftreten, der auf einen USB-Stick oder eine Bibliothek abzielt.

    Es gibt viele denkbare Lösungen, die sich je nach konkreter Problemursache unterscheiden. Versuchen Sie die meisten der folgenden Lösungen, um das Leiden zu beheben:

    Der Wechselspeicher-Manager (RSM) in Microsoft Windows muss „deaktiviert“ oder auf „manuell“ gestellt werden, da dies zu Leistungsproblemen bei der Übertragung der Backup-Programmsteuerung von Backup Exec führen kann.

    Hinweis. RSM sollte nur verwendet werden, wenn Sie das native Windows-Sicherungsprogramm ntbackup ausprobieren.

    1. Klicken Sie auf Start, wählen Sie And Settings, und klicken Sie dann auf Control Panel.
    2. Klicken Sie auf “Verwaltung”.
    viel mehr. Klicken Sie auf Dienste.
    4. Scrollen Sie weiter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Wechselspeicher auswählen”, “Eigenschaften”.
    5. Wählen Sie in den Eigenschaften “Manuell”.

    Hinweis. Durch das erneute Anschließen von Speichergeräten wird RSM bei der Rückgabe wieder aktiviert, einschließlich USB-Geräten. Überprüfen Sie regelmäßig Siehe unter der Annahme, dass rsm deaktiviert ist.

    Lösung 2: Installieren Sie die neuesten Gerätetreiber. Sie werden wahrscheinlich einen Treiber finden, der auf den neuesten Stand gebracht wird:

    https://www.veritas.com/business/support/index?page=products&locale=en_usEIN

    Lösung 3: Führen Sie die Deinstallation normalerweise für kurze Zeit oder nur für kurze Zeit aus, abhängig hauptsächlich von der unterstützten Option. In einigen Beispielen können fast alle Löschungen vor der Bestellung das Problem beheben.

    das Gerät hat einen Fehler in einer Anfrage an ms_updatentmsomidinfo gemeldet

    So löschen Sie Medien: 1. Treffen Sie in Backup Console Exec Ihre Entscheidung auf der Registerkarte Geräte.

    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, indem Sie nach oben gehen (bei Roboterbibliotheken sortieren Sie die entsprechende Website, auf der sich die Medien befinden) und wählen Sie “Löschen” (Abb. 1).
    EIN Lösung 9: Aktualisieren Sie die Firmware des Hyperlink-Bandlaufwerks. Wenden Sie sich an den Hersteller der Ihrem Baseballspieler zugewiesenen Ausrüstung, um die Firmware zu aktualisieren.

    Hinweis. Wenn das Ereignis Protokoll-Zusammenfassungs-IDs wie 9, 11 und danach 15 hat, sehen Sie auf der Microsoft KB-Website nach:

    https://support.microsoft.com/?kbid=154690 A

    Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.